14.09.01 15:28 Uhr
 160
 

Taliban gehen nun offensiv gegen Opposition vor

Die radikalislamischen Taliban gehen im Norden Afghanistan nun offensiv gegen die Nord-Opposition vor, so die in Pakistan ansässige Nachrichtenagentur AIP.

Etwa 1000 Taliban-Soldaten dringen mit Panzern und schweren Geschützen in das Nordgebiet vor.

Etwa 10 % von Afghanistan werden noch von der Nord-Opposition kontrolliert.
Die Taliban werden beschuldigt, dem Terroristen Osama Bin Laden Unterschlupf zu gewähren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AmiSkywalker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Taliban, Opposition
Quelle: www.sat1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?