14.09.01 14:27 Uhr
 5.820
 

Expertenmeinung: Bin Laden doch nicht verantwortlich?

Der israelische Ex-Geheimdienstchef und derzeitige Botschafter in Dänemark, Carmi Gillon, hat am Freitag in Kopenhagen US-Angaben über die mögliche Rolle des Terroristenführers Osama Bin Laden bei den Terrorangriffen in den USA in Zweifel gestellt.

Gillon, der Mitte der neunziger Jahre Chef des israelischen Inlandsgeheimdienstes war, sagte der Zeitung 'Information': 'Es gibt durchaus andere (als Bin Laden) mit der Fähigkeit und dem Willen für so etwas.'

Es sei auch nicht sicher, ob die Angabe stimme, dass man die Identität der Entführer kenne. Gillon bezeichnete es außerdem als 'unlogisch', dass es sich um eine große und als Netzwerk arbeitende Gruppe gehandelt habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magiestudent
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Laden, Experte
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: "Justizministerium" wird für 26.000 Euro zu "Ministerium der Justiz"
Sebastian Kurz: Türkei bezahlt Frauen auf dem Westbalkan für Vollverschleierung
Donald Trump vollzieht Kehrtwende in Sachen Afghanistan: "Wir werden angreifen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump schaut ohne Schutzbrille bei Sonnenfinsternis zu
Edinburgh: Architekt baut bewohnbaren Zauberwürfel mit verschiebbaren Decken
NRW: "Justizministerium" wird für 26.000 Euro zu "Ministerium der Justiz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?