14.09.01 14:24 Uhr
 4.206
 

Doch nicht unzerstörbar - Pentagon "Blackbox" im schlimmen Zustand

Wie schon berichtet wurde, konnten zwei Black-Boxen sichergestellt werden. Diese waren in dem American Airlines Flug installiert, der das Pentagon in eine Katastrophe stürzte.

Obwohl diese Aufzeichnungsgeräte so konstruiert sind, dass sie als fast unzerstörbar gelten, ist eine der beiden Boxen sehr stark beschädigt.

Grund dafür ist unter anderem die extreme Hitze, die seit Tagen auf die Black-Box eingewirkt hat. Unklar ist, ob eine Auswertung der Box möglich ist und diese neue Erkenntnisse bringt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Pentagon, Zustand, Blackbox
Quelle: www.sky.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet
Surflegende Kelly Slater fordert "Abschlachten" von Haien auf La Renunion
Fulda: Karnevalsverein wird bedroht und Rassismus unterstellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?