14.09.01 12:36 Uhr
 2.051
 

Ferrari fährt wegen Trauer mit schwarzer Nase

Die Formel 1 zeigt Ihr Mitgefühl für die Opfer des Terroranschlages in Amerika. Nicht nur das Ferrari ohne Werbung das Rennwochenende in Monza bestreiten wird, auch die rote Ferrari Nase ist schwarz lackiert worden.

Für Ferrari wird es ein Wochenende ohne Kommerz und Spass werden. Gleichzeitig sagte Ferrari die geplante WM Party ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ferrari, Trauer, Nase
Quelle: formel-eins.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bereits 2014 hatte Bundeswehr Hinweise auf rechte Gesinnung von Franco A.
Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt
Mönchengladbach: Prozess - Rentnerin soll Freundin getötet haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Randale-Ronny ist zurück in Brandenburg: Problemstorch nervt wieder
Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant
Bereits 2014 hatte Bundeswehr Hinweise auf rechte Gesinnung von Franco A.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?