14.09.01 11:11 Uhr
 4.720
 

Entscheidung zum Oktoberfest getroffen

Das Oktoberfest wird stattfinden. So lautet die Entscheidung von Spitzenvertretern der Stadt München am Freitag morgen. Das Fest soll aber dieses Jahr anders sein. Geplant ist eine 'überschattete Wiesn'.

Grund sind die Anschläge in den USA. Bis jetzt stand nicht fest, ob das Oktoberfest nicht etwa sogar abgesagt wird. Der Ältestenrat hat sich jetzt für die Ausrichtung des weltgrößten Volksfestes ausgesprochen.

In Stuttgart wurde schon am Donnerstag die Entscheidung für die Ausrichtung des dortigen Volksfestes getroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fishi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Entscheidung, Oktober, Oktoberfest
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein