14.09.01 10:40 Uhr
 760
 

F1: Raikkonen fährt ab 2002, Häkkinen macht nur Pause

Heute hat McLaren die Fahrer für die kommende Saison bekannt gegeben. Als Stammfahrer werden David Coulthard und Kimi Raikkonen in der Saison 2002 fahren.


Mika Häkkinen wird sich aber nicht für immer von der Formel 1 verabschieden, sondern nur eine Pause einlegen. Er hofft auch dann wieder bei McLaren zu fahren, wenn er wieder kommt.



Auch Alex Wurz wurde als Testfahrer bestätigt, ist aber ein wenig enttäuscht, nicht als Stammpilot eingesetzt worden zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Pause
Quelle: www.dailyf1.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Tuchel sagt Leicester City ab - Nun Carlo Ancelotti im Gespräch
Frauenboxen: Gegnerinnen küssen sich vor WM-Kampf überraschend
US-Turn-Olympiasiegerin: Teamarzt missbrauchte sie als 13-Jährige sexuell



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Reichsbürgerinnen werden in Gerichtssaal ausfällig und pöbeln
USA: Drei Tote bei Schießerei in Nähe von "House of Cards"-Dreharbeiten
Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?