14.09.01 10:16 Uhr
 12
 

Novuspharma-Medikament zeigt positive Ergebnisse

Der neue Agent BBR 2778 des Biotechnologie-Unternehmens Novuspharma SpA zeigte in pre-klinischen Tests erfreuliche Resultate bei der Behandlung von Multiple Sklerose (MS). Diese neurologische Krankheit äußert sich in Symptomen wie Gliederschwäche sowie Harn-, Seh-, Sprach- oder Darmstörungen.

Das Präparat halbierte das Auftreten dieser Symptome verglichen mit den Tiere der Placebo-Gruppe. Die Sterblichkeitsziffer und die Schwere der Krankheit reduzierten sich ebenfalls.

Der Agent BBR 2778 befindet sich gegenwärtig bereits in klinischen Tests der Phase II zur Behandlung von Krebs.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis, Medikament
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google reduziert zum Black Friday & Cyber Monday viele Angebote im App-Store
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten
Bundesgerichtshof geht Paypal-Käuferschutz zu weit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?
US-Turner-Arzt gesteht siebenfachen sexuellen Missbrauch
Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?