14.09.01 08:03 Uhr
 3
 

Blue C übernimmt Mehrheit an Internetdienste.de

Die am Neuen Markt gelistete Blue C Consulting AG übernimmt heutigen Angaben zufolge die Mehrheit der profitablen deutschen Internetdienste.de AG.

Nach Angaben von Blue C erwirtschaftet die Internetdienste.de AG einen großen Anteil des Umsatzes über den Betrieb von Portalen und die Verwertung von marketingrelevanten Daten mit derzeit 42Mitarbeitern. Das Geschäftsmodell soll neben den bisherigen e-Business Dienstleistungen zu einem starken wirtschaftlichen Standbein der Blue C Consulting AG ausgebaut werden.

Den Jahresumsatz der Internetdienste.de AG beziffert Blue C auf ca. drei Mio. Euro. Die Übernahme soll zum überwiegenden Teil durch Aktientausch erfolgen. Über den genauen Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Mehrheit
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten
USA: Städte verweigern Donald Trump Hilfe bei Ausweisung illegaler Einwanderer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?