14.09.01 02:12 Uhr
 27
 

Falschmeldung: Die fünf Überlebenden wurden erst kurz vorher verschüttet

Der Sender CNN gab bekannt, dass ihnen von einem Sprecher der New Yorker Feuerwehr mitgeteilt wurde, dass die Geschichte von den fünf geretteten Feuerwehrleuten nicht der Wahrheit entspricht.

Bei den fünf Menschen handelt es sich viel mehr um Retter, die sich selbst an der Hilfsaktion beteiligt hätten. Sie waren erst kurz vorher in einen Hohlraum gerutscht, konnten sich jedoch selbst wieder befreien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Überlebende, Falschmeldung, Überlebend
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?