13.09.01 23:57 Uhr
 20
 

New Yorker Börse bleibt bis Montag geschlossen

Die New Yorker Börsen bleiben bis Montag morgen geschlossen.
Um 9.30 Uhr Ortszeit (Eastern Time) werden die Börsen wieder mit dem Handel beginnen.

Wie der Chef der New Yorker Börse mitteilte, werden am Samstag Vormittag nicht näher beschriebene Tests unter anderem am NASDAQ und an der New York Stock Exchange durchgeführt, damit am Montag der Betrieb planmäßig beginnen kann.


WebReporter: Guerillia
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: New York, Börse, Montag
Quelle: wiwo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen
Terroranschlag New York: US-Präsident Trump fordert Todesstrafe für Attentäter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen
Terroranschlag New York: US-Präsident Trump fordert Todesstrafe für Attentäter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?