13.09.01 22:54 Uhr
 427
 

Nackte Tatsachen als Werbung für die Basketball EM der Frauen

Spielerinnen der Basketball-Nationalmannschaft von Litauen haben sich im führenden Sportmagazin des Landes nackt ablichten lassen.
Damit wollen sie das Interesse an der Basketball Europameisterschaft für Frauen steigern.

Diese beginnt an diesem Wochenende in Frankreich. Solch eine Aktion gab es bisher nicht in Litauen. Der Umschlag des Magazins zeigt drei Spielerinnen und einige Basketbälle, die geschickt angeordnet sind.

Die Frauen geben zu, dass sie damit eine Kontroverse auslösen können. Zum einen ist das Land verrückt nach Basketball, zum anderen sehr katholisch. Die Aktion soll den Unterschied in der Beliebtheit von Frauen- und Männer-Basketball überbrücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frau, EM, Werbung, Basketball
Quelle: news.excite.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?