13.09.01 22:20 Uhr
 405
 

Bischof vergibt den Attentätern

Kenneth Angell, der katholische Bischof, der gestern schon eine Messe für die Opfer der Attentate, ihre Angehörige und die Retter hielt, vergibt den Mördern.

Obwohl sein Bruder bei den Anschlägen ums Leben kam, sei es seine Pflicht als Christ zu vergeben.

Trotz allem seien die Angriffe eine nationale Tragödie und die junge Generation habe jetzt ihr eigenes 'Pearl Harbor'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: geier
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Attentäter, Bischof
Quelle: rutlandherald.nybor.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?