13.09.01 21:26 Uhr
 71
 

Gewalt nimmt kein Ende

Die Gewalt nach dem verheerenden Attentat in New York nimmt kein Ende. In mehreren amerikanischen Städten warfen US-Bürger wütend Fenster von Geschäften, Häusern und Moscheen von US-Bürgern mit arabischer Abstammung ein. Viele Einrichtungen stehen daher nun unter Polizeischutz.

Der US-Außenminister, der US-Justizminister sowie der Bürgermeister von New York mahnten alle US-Bürger zur Besonnenheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CWeihrauch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ende, Gewalt
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner
Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?