13.09.01 20:51 Uhr
 117
 

Verwechslung: Star Trek-Darsteller nicht unter Terror-Opfern

Heute wurde bekannt, dass sich an Bord eines der Flugzeuge, das ins WTC raste, ein Mann mit dem Namen 'Jeffrey Combs' befand - es handelt sich dabei aber nicht wie zuerst gedacht um den aus 'Star Trek' bekannten Schauspieler mit dem gleichen Namen.

Der Darsteller von Weyoun aus 'ST: Deep Space Nine' sei nicht in die Katastrophe in den USA verwickelt, hieß es heute, dabei müsse es sich um einen Namensvetter gehandelt haben.

Die Dreharbeiten zur neuen Trek-Serie 'Enterprise', in der auch Jeffrey Combs schon bald als Gaststar zu sehen sein wird, sind aufgrund der Anschläge vorerst komplett eingestellt worden. Auch der Start der neuen Serie am 26. September ist in Gefahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: trekzone
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Terror, Opfer, Star Trek, Darsteller, Verwechslung
Quelle: www.trekzone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?