13.09.01 22:05 Uhr
 54
 

World Trade Center - 2 Feuerwehrmänner konnten sich selbst befreien

Laut Presseberichten konnten sich zwei Feuerwehrleute selbst aus den Trümmern des World Trade Centers in New York befreien.

Die umstehenden Rettungsarbeiter empfingen die Männer mit lautem Klatschen. Die Sanitäter sagten, es sei die beste Nachricht seit dem Unglück.

Berichte nach denen sich sogar fünf Männer befreien konnten (SN berichtete), wurden noch nicht bestätigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: UN.Psycho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer, Feuerwehr, World, World Trade Center
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ronald Perelman spendet 75 Millionen Dollar für Kunst im World Trade Center
9/11-Redux: Anschlag auf World Trade Center soll in Thailand nachgestellt werden
Anschlag aufs World Trade Center als Game: 9/11 aus der Ego-Sicht nacherleben



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ronald Perelman spendet 75 Millionen Dollar für Kunst im World Trade Center
9/11-Redux: Anschlag auf World Trade Center soll in Thailand nachgestellt werden
Anschlag aufs World Trade Center als Game: 9/11 aus der Ego-Sicht nacherleben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?