13.09.01 20:04 Uhr
 13
 

EZB bleibt gelassen - Zinssatz bleibt stabil

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat trotz der Terroranschläge in den USA den Zinssatz nicht gesenkt. Allerdings will sie die weiter Entwicklung beobachten und entsprechend reagieren.

Ebenfalls haben sich die EZB und die amerikanische Notenbank (Fed) darauf geeinigt, sich gegenseitig bis zu 50 Mio $ zur Verfügung zu stellen.
Damit soll verhindert werden, dass der $ in Europa knapp wird.

Viele deutsche Banken sehen jedoch eine größere Zinssenkung noch in diesem Jahr voraus.
Auch eine erneute Zinssenkung in den USA gilt als wahrscheinlich.


WebReporter: Guerillia
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: EZB
Quelle: wiwo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?