13.09.01 18:41 Uhr
 12
 

IATA befürchten finanzielle Belastung vieler Fluggesellschaften

Der Luftfahrt-Verband IATA befürchtet schwere Zeiten für viele Fluggesellschaften. Alleine die Einbußen, die durch Ausfälle entstanden sind, dürften bei zehn Milliarden Dollar liegen. Desweiteren sieht es auch auf dem Aktienmarkt schlecht aus.

Auch in der Zukunft werden die meisten Gesellschaften durch sinkende Passagier-Zahlen weniger Einkünfte haben. Experten rechnen damit, dass auch im nächsten Jahr noch Nachwirkungen zu spüren sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fluggesellschaft, Belastung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forsa-Umfrage: Großteil der Diesel-Fahrer denken über Umstieg beim Autokauf nach
Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus
Lübeck: Verletzte nach Schlägerei vor einem Boxstudio


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?