13.09.01 17:51 Uhr
 21
 

FIM und DMSB: Motorrad- Rennveranstaltungen finden statt

Im Gegensatz zu anderen Sportverbänden hat die Motorradsport-Föderation und der Deutsche Motorsport-Bund beschlossen, trotz der Terror-Anschläge in den USA, alle Rennveranstaltungen für Motorräder am Wochenende, wie geplant stattfinden zu lassen.

Das vorletzte Rennen der deutschen Motorradmeisterschaft in Oschersleben und der letzte Lauf der Saison der Langstrecken-Weltmeisterschaft, der Bol d'Or in Magny-Cours/Frankreich werden also trotz weltweiter Trauer stattfinden.

Der Superbike-Meisterschaftslauf in Willow Springs/USA wurde hingegen abgesagt. Grund dafür sind allerdings mehr die logistischen Probleme einiger Teams rechtzeitig zur Rennstrecke kommen zu können.


WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Motor, Motorrad
Quelle: www.motorradonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum
Berlin: CDU-Parteizentrale wegen Spendenaffäre durchsucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?