13.09.01 17:51 Uhr
 21
 

FIM und DMSB: Motorrad- Rennveranstaltungen finden statt

Im Gegensatz zu anderen Sportverbänden hat die Motorradsport-Föderation und der Deutsche Motorsport-Bund beschlossen, trotz der Terror-Anschläge in den USA, alle Rennveranstaltungen für Motorräder am Wochenende, wie geplant stattfinden zu lassen.

Das vorletzte Rennen der deutschen Motorradmeisterschaft in Oschersleben und der letzte Lauf der Saison der Langstrecken-Weltmeisterschaft, der Bol d'Or in Magny-Cours/Frankreich werden also trotz weltweiter Trauer stattfinden.

Der Superbike-Meisterschaftslauf in Willow Springs/USA wurde hingegen abgesagt. Grund dafür sind allerdings mehr die logistischen Probleme einiger Teams rechtzeitig zur Rennstrecke kommen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Motor, Motorrad
Quelle: www.motorradonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?