13.09.01 17:42 Uhr
 62
 

USA: - Taxifahrer wollte Pakistanerin verprügeln

Die New Yorker Polizei verhaftete einen 75jährigen Taxi-Fahrer, der eine Pakistanerin verfolgte und sie niederschlagen wollte.
Dabei schrie er immer wieder : 'Ich werde mein Land verteidigen'.

Die Frau konnte sich nur noch in ein Geschäft retten und von dort die Polizei alarmieren.
Die verhafteten den Mann nach einer waghalsigen Verfolgungsjagd, die der Taxifahrer in angetrunkenem Zustand veranstaltete.

Zeugen gaben an, der Mann hätte immer wieder gerufen :
' Eure Leute greifen mein Land und mein Volk an und wollen es zerstören'.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Pakistan, Taxifahrer
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet
Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?