13.09.01 16:46 Uhr
 190
 

FBI verhaftet einen Hauptverdächtigen des Terrors - er ist kooperativ

Das FBI hat einen der mutmaßlichen Hauptverdächtigen und einer der Drahtzieher der beiden Attentate in New York und Washington D.C. festgenommen. Nach Angaben des US-Senders CNN will der Terrorist mit den US-Behörden zusammenarbeiten.

Das FBI ist auf den Araber namens Adnan Bukhari durch den Fund eines Wagens in Portland aufmerksam geworden. Bukhari besitzt eine Fluglizenz, ergab eine Durchsuchung des FBI in Vero Beach, Florida.

Ob Bukhari eine Schlüsselfigur in den Terrorakten gegen die USA darstellt, ist noch offen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Terror, FBI, Verdächtige
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mord vor 35 Jahren: 52-Jähriger erhält zwei Jahre Jugendstrafe auf Bewährung
Italien: Nach Lawinen-Abgang durch Erdbeben Hotel verschüttet - Viele Tote
"Anonymous" droht Donald Trump mit Veröffentlichung von brisantem Material



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?