13.09.01 16:36 Uhr
 161
 

Amerikaner kaufen Flaggen leer und rüsten sich mit Waffen

Nach dem Terroranschlag auf das World Trade Center und das amerikanische Verteidigungsministerium, The Pentagon, sind fast alle amerikanische Flaggen ausverkauft.

Desweiteren werden vor allem Handwaffen, Shotguns, Gewehre und Munition in Waffengeschäften gekauft; einige Verkaufsläden in den Staaten sind bereits total ausverkauft.

Aber auch Muslime haben die Initiative ergriffen und ebenfalls Waffen und ähnliches gekauft um sich angeblich selbst vor Gewalttaten zu schützen .


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Waffe, Amerika, Amerikaner, Flagge
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Erstmals muss ein Chirurg wegen OP-Pfusch lebenslang ins Gefängnis
Erhöhte Messwerte von radioaktivem Jod gemessen: Auch Deutschland betroffen
Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie (USA)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlo Ancelotti schont "Robbery"
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Ist Tim Wieses WWE-Karriere schon am Ende?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?