13.09.01 15:51 Uhr
 464
 

Bis 30: Jeder vierte Tod durch Tabakkonsum verursacht

Bei männlichen Europäern bis 30 Jahren hängt jeder vierte Todesfall mit Tabak zusammen.

Insgesamt sterben in Europa jährlich über eine Millionen Menschen an ihrem Tabakkonsum.
Damit gehen 14% aller Todesfälle auf das Konto des Tabaks.

Dies teilte die WHO im Rahmen ihres europäischen Gesundheitsberichts mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: salchobob
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Tod, Tabak
Quelle: www.shn.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deutschlandtrend": SPD überflügelt Union zum ersten Mal seit 2006
Karneval: Grüne Katrin Göring-Eckardt verkleidete sich als Martin Schulz
Warstein: Büttenredner stirbt während seines Vortrags auf der Bühne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?