13.09.01 20:57 Uhr
 10
 

Lorch Team gewinnt Gardalake Crossing

Das Gardalake Crossing, bei dem 46 Teilnehmer dabei waren, gewann das Lorch Team mit großem Abstand.

An diesem Rennen beteiligen sich nur Leute aus der Windsurfindustrie, sowie ein Profi pro Team. Zu dem Anlass wollen die Firmen zeigen, dass man auch mit ihrem Material gewinnen kann.

Mit bis zu 80cm breiten Brettern und 9 qm großen Segeln ging es am Sonntag in vier Wettfahrten bei starkem Vento um die Bojen, wobei die Profis, die anderen Teilnehmer immer locker hinter sich lassen konnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ichglaubeshackt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Team
Quelle: www.surf-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?