13.09.01 15:40 Uhr
 2.450
 

Saudi-Arabien streicht Staatsbürgerschaft Osama bin Ladens

Der saudi-arabische Botschafter in den USA hat nun bestätigt, dass Osama bin Laden seine saudi-arabische Staatsbürgerschaft verloren hat.

Prinz Bandar Ibn Sultan Ibn Abdulasis sagte, dass Terroristen und diejenigen, die damit Verbunden sind, nicht zum saudi-arabischen Königreich gehören.

Osama bin Laden wurde in vielen Medien als „Saudi“ bezeichnet. Dies war dem Königshaus sehr sauer aufgestoßen.


WebReporter: kalbo
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Staat, Laden, Osama bin Laden, Staatsbürgerschaft
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Vertrauter von Osama bin Laden bei US-Luftschlag getötet
Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Vertrauter von Osama bin Laden bei US-Luftschlag getötet
Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?