13.09.01 15:19 Uhr
 43
 

Elchjagd in Schweden: Jäger wird zum Gejagten

Ein schwedischer Jäger wollte einem von ihm angeschossenen Elch den Gnadenschuß geben.


Dieser griff aber jetzt den Jäger an, nahm ihn auf sein Geweih und löste dabei einen Schuss aus dem Gewehr des Jägers aus.

Der Unglückliche wurde von anderen Jägern gerettet, die den Elch erschossen. Außer einigen blauen Flecken trug der Jäger keine Verletzungen davon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: salchobob
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweden, Schwede, Jäger
Quelle: www.shn.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Was ärgert Amerikaner, Briten und Franzosen am meisten an Deutschen?
Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet
Homosexuellen-Porno empört Ureinwohner mit Didgeridoo als Sex-Spielzeug



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Was ärgert Amerikaner, Briten und Franzosen am meisten an Deutschen?
Südkorea gibt Warnschüsse in Richtung nordkoreanischem Flugobjekt ab
Niederlande wird Gaslieferung an Deutschland nach Erdbeben einstellen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?