13.09.01 13:53 Uhr
 2.011
 

Microsoft entfernt "Flight Simulator" Bilder von Web-Site

Microsofts Computer-Spiel 'Flight Simulator' ist nach den Terroranschlägen in New York und Washington schwer unter Beschuß geraten.

Wie schon bei SN berichtet, sollen die Terroristen auf Heim-PCs mit dem Spiel 'Flight Simulator' für die Attentate trainiert haben.

Microsoft hat sofort auf diese Kritik geantwortet und hat von ihrer Homepage Bilder des 'Flight Simulator' entfernt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kalbo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bild, Microsoft, Web, Simulator
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?