13.09.01 13:11 Uhr
 1.408
 

Nato wartet auf Zeichen aus Washington

Die Nato hat bereits am Mittwoch Abend den Bündnisfall festgestellt. Es ist allerdings noch immer nicht geklärt, in welcher Form und Ausmass sich die Nato an eventuellen Gegenschlägen beteiligen wird.

Noch nicht einmal die USA selbst hat sich dafür ausgesprochen, die Nato an Gegenschlägen zu beteiligen.

Nato-Generalsekretär George Robertson betonte am Mittwoch Abend, dass die Deklaration nicht unbedingt eine gemeinsame militärische Aktion der Nato-Staaten zur Folge haben werde, da die USA auch selbst zurückschlagen darf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vvjy2k
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Washington, Zeichen
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?