13.09.01 10:37 Uhr
 53
 

Aufklärungstage zum Thema Herzinfarkt

Am 17. und 18. September werden in Chemnitz zum fünften Mal die Infarkttage veranstaltet. Nicht nur die Mitarbeiter von innerstädtischen Behörden können sich im Technischen Rathaus umfassend über das wichtige Körperorgan informieren.

Auch die Cholesterinwerte werden auf Wunsch überprüft. Interessenten dürfen den Umgang mit dem AED-Frühdefirillationsgeräte erlernen, um später dann bei einem Notfall auch als Laie helfen zu können bis der Notarzt eintrifft.

Durch dieses Gerät können, nach Meinung der Sächsischen Herzinitiative, 60 Prozent der Herzinfarktopfer vor dem Tod gerettet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Thema, Herzinfarkt, Aufklärung
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Depressionen können für ein krankes Herz sorgen
Mindesthaltbarkeitsdatum - was bedeutet das wirklich?
Russland: Gesundheitsministerium will Rauchen komplett verbieten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Sechs Touristen beim Absturz eines Heißluftballons verletzt
Nürnberger Faschingsprinz sitzt wegen Rauschgifthandel in Untersuchungshaft
Australien: Prozess - Mutter lässt drei Kinder absichtlich ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?