13.09.01 08:34 Uhr
 11
 

W.E.T. expandiert in Nord Amerika

Die W.E.T. Automotive Systems AG, Weltmarktführer bei Autositzheizungen, hat über ihre kanadische Tochter W.E.T. Automotive Systems Ltd. vom US-Autositzhersteller Johnson Controls Inc. alle Rechte der technischen und wirtschaftlichen Verwertung der Klimasitz-Technologie 'ComfortCoolsTM' für Nordamerika erworben.

Wie das Unternehmen heute weiter mitteilte, sieht es in diesem Schritt eine wichtige Ergänzung für seine Klimasitz-Technologie, die auf die in Europa bevorzugten, technisch unterschiedlichen Systeme thermischen Komforts ausgerichtet ist.

Nach Angabe von W.E.T. wird sich Johnson Controls künftig voll auf die Belieferung durch W.E.T. mit Klimasitzen dieser Technologie verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Amerika, E.T.
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?