13.09.01 07:35 Uhr
 173
 

F1: Burti richtet seinen Dank an die Ärzte und seine Fans

Luciano Burti konnte am Montag schon das Krankenhaus verlassen, damit war er nur etwa eine Woche in diesem.
Burti nutze nun seine Homepage, um sich bei den Ärzten und seinen Fans zu bedanken.


Die Ärzte hätten gezeigt, dass man mit professioneller Hilfe rechen kann in einer solchen Situation.
Besonderes hob er dabei den Leiter des Ärzteteams hervor, Dr. Gary Hartstein.


Aber auch bei seinen Fans will sich Burti bedanken, diese haben ihm sehr viele Faxe und E-Mails geschickt.
Diese seien auch der Grund, warum Burti so schnell wie möglich wieder fahren möchte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Arzt, Dank
Quelle: www.f1plus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi wegen Beleidigung für vier Nationalelf-Spiele gesperrt
FIFA plant Erhöhung der Top-Manager-Vergütung um 50 Prozent
Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?