12.09.01 23:30 Uhr
 279
 

Übergriffe gegen Minderheiten in New York

In New York gab es nun die ersten Übergriffe gegen Minderheiten.
Diese Racheakte wurden vom New Yorker Bürgermeister verurteilt.


Den Rachefeldzügen fielen New Yorker zum Opfer, die ein arabisches oder asiatisches Aussehen hatten. Die Polizei warnte die Bevölkerung, die Angriffe weiterzuführen.

Seit heute Abend sind Sonderpatrouillen der Polizei in New York unterwegs, um die ausländische Bevölkerung zu schützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kalbo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: New York, Übergriff, Minderheit
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar