12.09.01 22:38 Uhr
 23
 

Amazon: Spendenaufruf des Roten Kreuzes für Opfer der Terroranschläge

Amazon.com hat auf seiner Seite einen Spendenaufruf des Amerikanischen Roten Kreuzes gestartet.

Das gesammelte Geld soll den Opfern der gestrigen Terroranschläge zugute kommen. Man kann auf den Seiten Beträge von 1 Dollar bis zu 50 Dollar spenden. Bis jetzt konnten so viele hunderttausend Dollar eingesammelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kalbo
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Terror, Opfer, Amazon, Spende, Kreuz
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Pressesprecher war vorher als Osterhase im Weißen Haus verkleidet
Donald Trump behauptet Barack Obama ist Drahtzieher der Proteste gegen ihn
Ex-US-Präsident George W. Bushs neuer Gemäldeband: Portraits verletzter Soldaten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karneval: Grüner Winfried Kretschmann nimmt an Froschkuttelnessen-Brauch teil
Lana Del Rey verbündet sich mit Hexenzirkel für Donald Trumps Amtserhebung
Donald Trumps Pressesprecher war vorher als Osterhase im Weißen Haus verkleidet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?