12.09.01 20:34 Uhr
 55
 

FBI durchsucht Flugschulen und macht erste Festnahmen

Das FBI hat die ersten Festnahmen nach dem Anschlag in New York und Washington gemacht. Es wird gemeldet, dass mehrere Männer im Süden Floridas und in Boston festgenommen wurden.

Das FBI konzentriert seine Nachforschungen zur Zeit auf Flugschulen. Besonders an einem Flugschüler der Huffmann Flugschule ist das FBI interessiert.

Die Festgenommen sollen genaue Informationen über die Anschläge gehabt haben.


WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Festnahme, FBI
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?