12.09.01 19:41 Uhr
 46
 

Zwei Tage keine aktuelle News bei gamigo - USA-Terror schuld

Das Internet-Gamingportal 'gamigo' sieht weiterhin von der Einlieferung von News ab. Die Redaktion bittet um Verständnis, die Maßnahme ist in einer solchen Situation angebracht.

Neben PC Games und auch der Seite Gamestar ist gamigo eine weitere Computerspieleseite, die von News und Berichten absieht und 'Menschlichkeit' zeigt.


WebReporter: ChangeR
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Terror
Quelle: www.gamesweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?