12.09.01 19:27 Uhr
 73
 

Geheilter Krebspatient hatte überhaupt keinen Krebs

Das Magazin der Stern teilte mit, dass der Schauspieler Ivan Desny, der nach Berichten in der Boulevardpresse an Prostatakrebs erkrankt war und durch ein neues Medikament namens Galavit geheilt wurde, überhaupt gar kein Krebsleiden hatte.

Ivan Desny hatte zwar die Berichte über seine Erkrankung und anschliessende Heilung gelesen, wiedersprach ihnen jedoch nicht, da er einem Freund helfen wollte, das besagte Medikament zu vermarkten.


WebReporter: swaggy
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krebs
Quelle: www.ticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?