12.09.01 18:55 Uhr
 19
 

Nach Terroranschlägen: Deutsche Bank vermisst bis zu 10 Mitarbeiter

Nach den Terroranschlägen auf das WTC in den USA werden bis zu 10 Mitarbeiter der Deutschen Bank, welche im WTC gearbeitet hatten, vermisst.

Die anderen 1600 Angestellten konnten evakuiert werden, sie befanden sich zum größten Teil in der Nachbarschaft des WTC.

Bei der Commerzbank seien alle Mitarbeiter hingegen gesund, teite eine Angestellte der Bank mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wirsing
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Terror, Bank, Mitarbeiter, Deutsche Bank
Quelle: topnews.nordbayern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kapitalerhöhung und Konzernumbau: Deutsche Bank benötigt acht Milliarden Euro
Bilanz 2016: Deutsche Bank meldet Verlust von 1,4 Milliarden Euro
Faule Hypothekenpapiere: Deutsche Bank muss 7,2 Milliarden Dollar zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kapitalerhöhung und Konzernumbau: Deutsche Bank benötigt acht Milliarden Euro
Bilanz 2016: Deutsche Bank meldet Verlust von 1,4 Milliarden Euro
Faule Hypothekenpapiere: Deutsche Bank muss 7,2 Milliarden Dollar zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?