12.09.01 17:59 Uhr
 28
 

Militär siegt im Domainstreit um "Verteidigungs ministerium.de"

Das Bundesministerium der Verteidigung hatte vor Gericht um die Domain gekämpft.
Das Landgerichts Hannover hat heute entschieden, dass die Domaine „Verteidigungsministerium.de“ übergeben werden muss.


Zurzeit ist die Seite noch eine Homepage zum Thema “Informationen für Wehrdienstverweigerer“.
Die beiden Betreiber der Seite wurden vom Gericht dazu aufgefordert, die Domain zu übergeben und den Betrieb der Seite sofort einzustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kalbo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Militär, Domain, Verteidigung
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN