12.09.01 16:44 Uhr
 81
 

Compuserve geht 2002 mit DSL-Angebot an den Start

Die AOL-Tochterfirma Compuserve plant über den T-DSL Anschluss der Deutschen Telekom ein
DSL Angebot für 2002 um sich somit auch im Bereich der Bandbreitenprodukte zu etablieren.

Die Sprecherin des Internet-Providers Stefanie von Carlsburg dementierte Meldungen, wonach Compuserve
ein eigenes DSL-Angebot mit eigenem Anschluss vorstellen würde.

Als Gründe einer so späten Einführung eines DSL-Angebots von Compuserve nannte Carlsburg die intensiven Tests um ein möglichst hohe Internet-Sicherheit anbieten und gewährleisten zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Start, Angebot, DSL
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?