12.09.01 15:57 Uhr
 524
 

Den Piloten wurde versprochen : "Euch wird nichts passieren"

Wie die US-Verkehrsüberwachung durch Auswertung der Funksprüche herausfand, versprachen die Terroristen den Piloten, dass ihnen nichts passieren werde, wenn sie keine Dummheiten machen.

Dies wurde aus dem Funkspruch von einem der entführten Flugzeuge entnommen, bevor die Terroristen die Kontrolle der Maschine übernahmen.

Wie ein Mitarbeiter der Flugkontrolle sagte, habe man alles mitbekommen, konnte aber nicht eingreifen. Die Entführer hätten Englisch gesprochen und erwähnt, dass sie bereits mehrere Maschinen in ihrer Gewalt hätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Pilot
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt
Berlin: Islamist droht nach Haftentlassung mit Anschlägen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt
Kolumne: Trauen sich die Grünen in Berlin nicht, eine besetzte Schule zu räumen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?