12.09.01 15:24 Uhr
 17
 

Opel kürzt weitere Stellen

Die Adam Opel AG, verlustgeplagte Einheit von General Motors, wird 1.500 Stellen streichen. Dies berichtet die Wirtschaftswoche. Betroffen davon sind die Werke in Rüsselsheim und Antwerpen.

Opel und General Motors Europe befinden sich momentan in einem Restrukturierungsprogramm. 2003 soll das Unternehmen wieder Gewinne abwerfen. Die Kapazität soll um bis zu 15 Prozent reduziert werden. Die Produktion des Astra-Modells in Bochum soll in naher Zukunft ebenfalls eingestellt werden.

Die Aktie von General Motors ist heute vom Handel ausgesetzt. Sie schloss gestern bei 54,00 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Opel, Stelle
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?