12.09.01 14:43 Uhr
 119
 

Hohe Strafen für Schuleschwänzen

In Dover, New Hampshire, müssen Schüler/-innen jetzt für das Schwänzen zahlen. Bisher galt für die 12- bis 16-jährigen Schüler eine Strafe von 25$ beim ersten und 250$ ab dem zweiten Vergehen.

Weitere Vorschläge nun: Lieber die Höchststrafe auf 100$ verringern, dafür jedoch alle Schüler in das System einbeziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: enforcer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schule, Strafe
Quelle: www.thewmurchannel.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?