12.09.01 13:41 Uhr
 33
 

Trotz Terrorwelle wird Olympia 2002 in Salt Lake City stattfinden

Die Olympischen Spiele 2002 in Salt Lake City sind nicht gefährdet. Nach den Attacken auf die USA wurden die Spiele der Champions League abgesagt, Spielabsagen aus der Bundesliga können folgen.

Deswegen überlegte man, ob man vielleicht die Olympischen Spiele 2002 ebenfalls nicht stattfinden lassen soll. Sie werden nicht abgesagt, weil die Olympischen Spiele schon immer eine Demonstration für den Frieden waren.

Dieser Ansicht ist Mitt Romney, Chef des Organisationskomittees. Gleichzeitig fordert er aber verstärkte Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Sportler und Fans. Bisher sind 200 Mio $ an Sicherheitskosten eingeplant gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Terror, Olympia, Olymp, City
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?