12.09.01 13:41 Uhr
 33
 

Trotz Terrorwelle wird Olympia 2002 in Salt Lake City stattfinden

Die Olympischen Spiele 2002 in Salt Lake City sind nicht gefährdet. Nach den Attacken auf die USA wurden die Spiele der Champions League abgesagt, Spielabsagen aus der Bundesliga können folgen.

Deswegen überlegte man, ob man vielleicht die Olympischen Spiele 2002 ebenfalls nicht stattfinden lassen soll. Sie werden nicht abgesagt, weil die Olympischen Spiele schon immer eine Demonstration für den Frieden waren.

Dieser Ansicht ist Mitt Romney, Chef des Organisationskomittees. Gleichzeitig fordert er aber verstärkte Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Sportler und Fans. Bisher sind 200 Mio $ an Sicherheitskosten eingeplant gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Terror, Olympia, Olymp, City
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Bayern München: Carlo Ancelotti schont "Robbery"
Ist Tim Wieses WWE-Karriere schon am Ende?
Fußball: RB Leipzig angeblich in Verhandlungen mit BVB-Spieler Matthias Ginter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden
Piratenpartei Brandenburg testet Online-Parteitag, Gäste sind willkommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?