12.09.01 13:23 Uhr
 154
 

Arbeit? Nein Danke: Jeder zweite Engländer ist dieser Meinung

Wissenschaftler haben mittels einer Studie herausgefunden, dass nur die Hälfte der Engländer gerne arbeiten. Im Gegensatz dazu freuen sich rund 66% der Amerikaner auf die Arbeit.

Gründe für die schlechte Arbeitsmoral in England sind laut Aussagen der Befragten ungerechte Behandlungen, schlechte Zahlungsmoral und Mobbing. Auch zeigen die Ergebnisse, dass 10% kein Vertrauen und oder keine Beziehung zu ihren Arbeitsgebern haben.

Die Wissenschaftler hoffen mit diesen Feststellungen, eine besser organisierte und vertrauenswürdigere Gewerkschaftsstruktur aufzubauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: edage
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Arbeit, Meinung, Engländer
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?