12.09.01 12:24 Uhr
 925
 

Anti-Schwulen-Marsch : Christliche "Grundwerte" sollen gestärkt werden

Mit einem Gegenmarsch zur 'Gay-Pride' wollen christliche Geschäftsleute aus der Schweiz am nächsten Sonntag ein Zeichen 'für die Würde und für das Leben' setzen.

Die Demonstration soll von Pirmin Zurbriggen, einem ehemalig erfolgreichen Skisportler angeführt werden.

Zu dem Marsch, mit dem die Veranstalter die 'bedrohten' christlichen Grundwerte stärken wollen, hat die Kirche ihre Zustimmung gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: geier
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Grund, Christ, Marsch
Quelle: www.kath.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Radikal-hinduistische Gruppe zwingt Mitbürger zum Vegetarismus
Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf