12.09.01 12:06 Uhr
 34
 

Russischer Devisenmarkt: Der Dollar fällt von 30 auf 20 Rubel

Anscheinend haben die Russen das Vertrauen in die amerikanische Währung verloren. Binnen kurzem hat der Dollar beim Tausch in russischen Wechselstuben ein Drittel seines Wertes verloren.

Die Reserven, die viele Russen sich in Dollar angelegt haben, werden jetzt vermehrt umgetauscht.

Der Kurssturz des Dollars in Russland wurde von Interfax gemeldet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saulus01
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Russisch, Devisen
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande wird Gaslieferung an Deutschland nach Erdbeben einstellen
USA: Trump-Regierung kürzt Lebensmittelmarken - "Leute sollen arbeiten gehen"
Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: 37-Jährige wegen ungenügender Impfung an Masern gestorben
USA: Student beendet US-Elite-Uni Harvard mit Rap-Album als Abschlussarbeit
Iran: Als Junge verkleidetes Mädchen in Fußballstadion verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?