12.09.01 12:06 Uhr
 34
 

Russischer Devisenmarkt: Der Dollar fällt von 30 auf 20 Rubel

Anscheinend haben die Russen das Vertrauen in die amerikanische Währung verloren. Binnen kurzem hat der Dollar beim Tausch in russischen Wechselstuben ein Drittel seines Wertes verloren.

Die Reserven, die viele Russen sich in Dollar angelegt haben, werden jetzt vermehrt umgetauscht.

Der Kurssturz des Dollars in Russland wurde von Interfax gemeldet.


WebReporter: Saulus01
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Russisch, Devisen
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?