12.09.01 12:01 Uhr
 2.287
 

Schwarze Löcher sollen auf der Erde erzeugt werden

Der kalifornische Physiker Steven B. Giddings geht davon aus, dass es mit zukünftigen Teilchenbeschleunigern möglich sein wird, schwarze Löcher in Miniaturform erzeugen zu können.

So soll es auch durch den Zusammenprall von Elementarteilchen in den Beschleunigern zur Bildung dieser superdichten Objekte kommen.

Allerdings würden sie sich sofort nach ihrer Entstehung wieder auflösen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: silent-noise
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schwarz, Erde, Loch
Quelle: www.morgenwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?