12.09.01 11:25 Uhr
 16
 

AXA: Aussetzung von Titel- Rücknahme

AXA Investment Managers (AXA IM) reagiert auf die erschreckenden Terroranschläge in den USA.

Aufgrund der derzeitigen Krisensituation in den USA und der damiteinhergehenden Reaktionen der weltweiten Märkte setzt die AXA Investment Managers Deutschland GmbH gemäß § 11 Abs. 2 KAGG die Rücknahme Anteilsscheinen an nachfolgend aufgelisteten Publikumsfonds bis auf Weiteres aus.

Dies bedeutet, dass für diese Periode auch keine Neuausgabe Anteilsscheinen erfolgt. Die Maßnahmen erfolgen im Interesse Anteilsscheininhaber. Über eine Wiederaufnahme der Rücknahme bzw.Neuausgabe werden wir Sie unverzüglich auf gleichem Wege informieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Titel, AXA
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?