12.09.01 10:27 Uhr
 41
 

F1: Button mit mehr Selbstvertrauen und gestärkt in die neue Saison

Für Jenson Button war dieses Jahr kein erfolgreiches Jahr in der Formel 1.
In seinem ersten Jahr bei Benetton konnte er bis jetzt nur 2 WM-Punkte einfahren.


Nach dem Gang aus dem Team von Fisichella, fühlt sich Button aber für die kommende Saison in einer besseren Lage. Er ist dann der Fahrer, der länger im Team ist, und so wird er mehr zu sagen haben - wie das Auto eingestellt oder gebaut wird.

Deshalb möchte er auch das Team, so weit wie er kann, bei der Entwicklung des neuen Wagens unterstützen.
Dies alles hätte dazu geführt, dass sein Selbstvertrauen sich gestärkt hat.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Saison, Button, Selbstvertrauen
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?