12.09.01 09:33 Uhr
 6
 

Lufthansa streicht 22 Flüge nach Amerika

Aufgrund der Sperrung des amerikanischen und kanadischen Luftraums mussLufthansa heute 21 Flüge nach Nordamerika annullieren. Dies betrifft mehrals 4000 Passagiere, die auf diesen Strecken gebucht waren.

Folgende Lufthansa-Flüge wurden für heute gestrichen:

LH 458 München-San FranciscoLH 446 Frankfurt-DenverLH 418 Frankfurt-WashingtonLH 452 München-Los AngelesLH 402 Frankfurt-NewarkLH 426 Frankfurt-PhiladelphiaLH 442 Frankfurt-DetroitLH 438 Frankfurt-DallasLH 456 Frankfurt-Los AngelesLH 454 Frankfurt-San FranciscoLH 430 Frankfurt-ChicagoLH 462 Frankfurt-MiamiLH 408 Düsseldorf-NewarkLH 444 Frankfurt-AtlantaLH 448 Frankfurt-PhoenixLH 400 Frankfurt-New YorkLH 440 Frankfurt-HoustonLH 414 Berlin-WashingtonLH 422 Frankfurt-BostonLH 434 München-ChicagoLH 410 München-Newark


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Amerika, Flug, Lufthansa
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"
China: Apple räumt ein, dass Schüler illegal für iPhone-Produktion arbeiten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?