12.09.01 09:33 Uhr
 6
 

Lufthansa streicht 22 Flüge nach Amerika

Aufgrund der Sperrung des amerikanischen und kanadischen Luftraums mussLufthansa heute 21 Flüge nach Nordamerika annullieren. Dies betrifft mehrals 4000 Passagiere, die auf diesen Strecken gebucht waren.

Folgende Lufthansa-Flüge wurden für heute gestrichen:

LH 458 München-San FranciscoLH 446 Frankfurt-DenverLH 418 Frankfurt-WashingtonLH 452 München-Los AngelesLH 402 Frankfurt-NewarkLH 426 Frankfurt-PhiladelphiaLH 442 Frankfurt-DetroitLH 438 Frankfurt-DallasLH 456 Frankfurt-Los AngelesLH 454 Frankfurt-San FranciscoLH 430 Frankfurt-ChicagoLH 462 Frankfurt-MiamiLH 408 Düsseldorf-NewarkLH 444 Frankfurt-AtlantaLH 448 Frankfurt-PhoenixLH 400 Frankfurt-New YorkLH 440 Frankfurt-HoustonLH 414 Berlin-WashingtonLH 422 Frankfurt-BostonLH 434 München-ChicagoLH 410 München-Newark


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de