12.09.01 06:38 Uhr
 29
 

F1: Jordan hat kein Interesse an Sato als Fahrer

Wie jetzt Eddie Jordan sagte, bestehe kein Interesse an Takuma Sato seitens seines Teams.
Dieses sei auch einfach zu erklären, Sato habe einen Vertrag mit B.A.R. und das Team will ihn nur für ein Jahr frei geben.


Für Eddie Jordan würde es keinen Sinn machen, einen Fahrer nur für ein Jahr einzustellen.
Bis jetzt ist nur Giancarlo Fisichella für die kommende Saison bei Jordan bestätigt.


Wer der zweite Fahrer wird steht noch nicht fest,
Eddie Jordan will sich erst für jemanden Entscheiden, wenn er alle für und wieders gegeneinander abgewägt hat.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fahrer, Interesse
Quelle: www.f1plus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"
Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virginia/USA: Frau von eigenen Kampfhunden zerfleischt
Türkei: Deutsche Journalistin Tolu kommt unter Auflagen frei
Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?