12.09.01 06:38 Uhr
 29
 

F1: Jordan hat kein Interesse an Sato als Fahrer

Wie jetzt Eddie Jordan sagte, bestehe kein Interesse an Takuma Sato seitens seines Teams.
Dieses sei auch einfach zu erklären, Sato habe einen Vertrag mit B.A.R. und das Team will ihn nur für ein Jahr frei geben.


Für Eddie Jordan würde es keinen Sinn machen, einen Fahrer nur für ein Jahr einzustellen.
Bis jetzt ist nur Giancarlo Fisichella für die kommende Saison bei Jordan bestätigt.


Wer der zweite Fahrer wird steht noch nicht fest,
Eddie Jordan will sich erst für jemanden Entscheiden, wenn er alle für und wieders gegeneinander abgewägt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fahrer, Interesse
Quelle: www.f1plus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?