12.09.01 06:38 Uhr
 29
 

F1: Jordan hat kein Interesse an Sato als Fahrer

Wie jetzt Eddie Jordan sagte, bestehe kein Interesse an Takuma Sato seitens seines Teams.
Dieses sei auch einfach zu erklären, Sato habe einen Vertrag mit B.A.R. und das Team will ihn nur für ein Jahr frei geben.


Für Eddie Jordan würde es keinen Sinn machen, einen Fahrer nur für ein Jahr einzustellen.
Bis jetzt ist nur Giancarlo Fisichella für die kommende Saison bei Jordan bestätigt.


Wer der zweite Fahrer wird steht noch nicht fest,
Eddie Jordan will sich erst für jemanden Entscheiden, wenn er alle für und wieders gegeneinander abgewägt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fahrer, Interesse
Quelle: www.f1plus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Fußball: FC Bayern München feiert 5. Meistertitel in Folge
Boxen: Klitschko verliert WM-Kampf durch technischen K.o.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Internetsender: In der Kochshow fallen bei Frauen die Hüllen
Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?